> FASD-Beratung > FASD-Beratung

Fachliche Beratung im FASD-Fachzentrum

Die Vermittlung von FASD-Wissen und pädagogischen Handlungskonzepten ist für das Fachzentrum für Pflegekinder mit FASD Köln von besonderer Bedeutung. Die Erkenntnis darüber, wie facettenreich und individuell sich FASD im Lebensalltag auswirkt, erlaubt einen  Zugang zu dieser unsichtbaren Behinderung. Erst dadurch können neue Handlungskonzepte entwickelt sowie ein Haltungswechsel erfolgen, verbunden mit dem Ziel, eine positive Entwicklung von Kindern und Jugendlichen mit FASD zu fördern.

Ein Team aus erfahrenen und mit Spezialwissen ausgestatteten FachberaterInnen begleitet und unterstützt Pflege-/Adoptiveltern sowie Fachdienste öffentlicher und freier Träger der Jugendhilfe.

Aktuelles

FASD Fachtag am 10. April 2019

Das vierte Mal im Rheinland. Anmeldung und Programm jetzt online.

Neue Peergroup in Köln für Jugendliche mit FASD

Gleichgesinnte treffen, Quatschen, gemeinsam eine gute Zeit erleben …

Elternkurs in der Lebenshilfe Viersen eV

„FASD - die unsichtbare Behinderung“ am 28. März 2019

drucken