> FASD-Beratung > Persönliche Beratung

Individuelle FASD-Fachberatung

Persönliche Fachberatungen zu pädagogischen Themen und Handlungsoptionen sowie Informationen zu sozialrechtlichen Leistungen wie Pflegeversicherung, Schwerbehindertenausweis, aber auch Schule, Schulbegleitung, Nachteilsausgleiche, Übergang Schule/Beruf, Hinweise auf Vernetzungsmöglichkeiten etc. sind die Kernkompetenzen des Fachzentrum für Pflegekinder mit FASD Köln. Medizinische Fragestellungen und Diagnosen sind ausschließlich den Fachärzten vorbehalten, Ansprechpartner sind auf der FASD-Netzwerkkarte verzeichnet.
Eine individuelle FASD-Fachberatung wird mit einem Honorar von 75 € pro Stunde berechnet.

Aktuelles

Neue Selbsthilfegruppe in Rhein-Erft

Und wieder organisieren sich Pflegeeltern: Die neue Gruppe startet am 9. November 2019 in Bedburg.


Neuer Dokumentarfilm FASD

Aus dem Kopf gefallen

Diese Filmreihe über Menschen mit FASD ist jetzt als Bildungsmedium erhältlich.

Neue Selbsthilfegruppe in Köln

Gesucht: Eltern und Bezugspersonen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit FASD.

drucken