> Fortbildungen > Schulungen und Seminare

Schulungen und Seminare

Angebote für Pflegeeltern und Erziehungsstellen

  • Schulung und Vorbereitung von Pflegeeltern vor Aufnahme eines Kindes mit FASD
  • Aufklärung, Begleitung und individuelle Qualifizierung der Pflegeeltern nach Diagnosestellung im bestehenden Pflegeverhältnis
  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Supervision der Pflegeeltern, um eigenes Verhalten zu reflektieren und sich damit zu entlasten
  • überregionaler Arbeitskreis FASD für Pflegeeltern zum gegenseitigen Austausch und zur Stärkung, die Teilnahme ist trägerübergreifend möglich
  • regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen
  • Wochenendfreizeiten und Ferienmaßnahmen während der Schulferien
  • Übernahme und Begleitung bereits bestehender Pflegeverhältnisse

Angebote für Fachkräfte und Fachdienste

Das FASD-Fachzentrum übernimmt auf Anfrage die Beratung und Fortbildung von MitarbeiterInnen öffentlicher und freier Träger der Jugendhilfe sowie weiterer mit dem Thema befassten Fachkräfte.

Hierzu gehören 

  • Vermittlung theoretischer Grundlagen in rechtlichen, medizinischen und pädagogischen Bereichen
  • Informationen über medikamentöse und sonstige unterstützenden Therapien
  • Anregungen über Hilfen im Alltag während der unterschiedlichen Entwicklungsphasen der Kinder, einschließlich Kindergarten und Schule,
  • Informationen über Anschlusshilfen nach Volljährigkeit

Anfragen und Beratungswünsche sind unter Kontakt jederzeit möglich.

Aktuelles

"Wie behindert ist das denn?!"

Demonstration am 20. Juni 2017 in Berlin

Für die Rechte von Kindern mit Behinderung in Pflegefamilien macht sich der Bundesverband behinderter Pflegekinder (BbP) stark und hat sich aus aktuellem Anlass zu einem besonderen Schritt entschlossen: Mit der Demonstration in Berlin soll auf den dringenden geesetzlichen Regelungsbedarf aufmerksam gemacht werden, denn die inklusive Pflegekinderhilfe ist weiter weg denn je. Mehr … 

2. FASD-Fachtag: Erste Arbeitshilfe für Pflegekinderdienste vorgestellt

Mit dieser Handreichung haben Pflegekinderdienste freier und öffentlicher Träger nun einen Leitfaden an der Hand mit Empfehlungen zu Hilfeplanung und Fallmanagement für Kinder und Jugendliche mit FASD. Mehr…

 

Erwachsene mit FASD
Fachtag am 18. Mai 2017 in Wuppertal

Nur sehr wenige Ärzte können FASD bei Erwachsenen diagnostizieren. Daher bleiben Betroffene häufig ohne entsprechende Unterstützung. Mehr …