Fortbildungen2019-06-13T17:10:41+02:00

Fortbildungen für Bezugspersonen und Fachkräfte

Das Fachzentrum für Pflegekinder mit FASD Köln bietet eigens entwickelte Inhouse-Fortbildungen für Bezugspersonen/Eltern sowie für Fachdienste und Fachkräfte der Jugendhilfe, für LehrerInnen, SchulbegleiterInnen und IntegrationshelferInnen an. Diese sind zugeschnitten auf die Bedürfnisse des jeweiligen Trägers bzw. der Einrichtung. Hierzu gehört die Vermittlung theoretischer Grundlagen wie rechtlicher, medizinischer und pädagogischer Themen.
Darüber hinaus werden die ExpertInnen des Fachzentrums von verschiedenen Weiterbildungsträgern angefragt.

Und last but not least trägt der regelmäßig stattfindende FASD-Fachtag zu Wissensvertiefung, Austausch und Vernetzung bei.

Aktuelles

Premiere: FASD-Online-Event am 11.9.21

Junge Menschen mit FASD sind herzlich eingeladen, sich auszutauschen und zu vernetzen.


Kinderbuchreihe des Erziehungsbüro Rheinland             

Neue Kinderbücher zu wichtigen Lebensthemen von Pflegekindern.


Neuerscheinung

„Schulkinder mit FASD“, geschrieben aus der Perspektive einer Pflegemutter und unterrichtenden Lehrerin.


„Noteingang“ – neues Projekt im BbP 

Mit dem neuen Projekt „Noteingang“ soll ein bundesweites Konzept und Netzwerk zur Inobhutnahme von Kindern mit Behinderung entwickelt und umgesetzt werden. Dafür wird Verstärkung gesucht.


Fachtagung „FASD triff Trauma“

Follow Up und Zusammenfassung


Neue FASD-Elternseminare

Wissen, Hilfen und FASD-gerechte Pädagogik, im Kreis Viersen


Nach oben