> FASD-Beratung > Persönliche Beratung

Individuelle FASD-Fachberatung

Persönliche Fachberatungen zu pädagogischen Themen und Handlungsoptionen sowie Informationen zu sozialrechtlichen Leistungen wie Pflegeversicherung, Schwerbehindertenausweis, aber auch Schule, Schulbegleitung, Nachteilsausgleiche, Übergang Schule/Beruf, Hinweise auf Vernetzungsmöglichkeiten etc. sind die Kernkompetenzen des Fachzentrum für Pflegekinder mit FASD Köln. Medizinische Fragestellungen und Diagnosen sind ausschließlich den Fachärzten vorbehalten, Ansprechpartner sind auf der FASD-Netzwerkkarte verzeichnet.
Eine individuelle FASD-Fachberatung wird mit einem Honorar von 75 € pro Stunde berechnet.

Aktuelles

Nachbericht zum 4. FASD-Fachtag 2019

Neue Einsichten mit spannenden Themen.

Leitfaden für Schulbegleiter

Bachelorarbeit befasst sich mit dem Schulalltag und unterstützende Hilfen.

FASD-Elternkurs ab 19. September

Neuer Elternkurs bei der Lebenshilfe Kreis Viersen eV.


drucken