Startseite>FASD-Wissen>Pädagogik>Leben mit FASD: Beispiele

Leben mit FASD: Beispiele

Seit seiner Gründung verfolgt das Fachzentrums das Ziel, FASD nicht als Ansammlung von Defiziten zu betrachten, sondern durch eine eigens entwickelte pädagogische Haltung an vorhandenen Ressourcen der Betroffenen anzuknüpfen und so Entwicklung und Selbstwertgefühl zu stärken.

Menschen mit FASD und ihre Familien gehen sehr individuell mit FASD um und haben individuelle Ansätze ausprobiert und gefunden. Hier einige Beispiele, die Mut machen. Über weitere Berichte und Zuschriften freut sich das FASD-Fachzentrum

FASD-Assistenzhund

FASD-Teens – die Empowerment-Gruppe für Jugendliche

Aktuelles

Save the Date: EBR-Fachtagung 9.-10. Mai 2023 online

Thema: Wahrnehmungsverarbeitung und Lernen bei FASD & Trauma.


Neu: Offener Treff für junge Menschen mit FASD

Im Februar startet das neue Freizeitangebot im Kölner FASD-Fachzentrum.


Zoey, ein ganz normales Mädchen mit FASD, hat ganz aktiv an diesem Buch mitgewirkt.


Neu: Das FASD-Geschwisterbuch

Aufwachsen als Geschwister von Kindern mit FASD – Ein Praxishandbuch für Eltern.


FASD-Podcast „Chaos im Kopf“

Über das Kölner FASD-Fachzentrum.

Zweite Podcast-Folge in Kooperation mit Wolfgang Werminghaus „Chaos im Kopf“


Interviews mit Jugendlichen mit FASD


Nach oben