Aktuelles2021-07-23T11:34:54+02:00

Aktuelles

Erstes FASD online-Event für junge Menschen mit FASD

FunAndSupportDay am Samstag, den 11. September 2021

Die Jugendlichen der Kölner FASD-Peergroup „anders anders“ sind sehr stolz auf ihr neues Projekt – und feiern damit bundesweit Premiere in der FASD-Community.

Zum diesjährigen FASD Awareness Day (immer am 09.09.) lädt die „anders anders“- Peergroup junge Menschen zwischen 14- 25 Jahren mit FASD herzlich ein zum

FunAndSupportDay  am Samstag, den 11.September.2021.

Junge Menschen mit FASD (die Peergroup des Kölner Fachzentrums für Pflegekinder mit FASD) haben in monatelangen Vorbereitungen und zahlreichen Planungstreffen ein speziell für die Bedürfnisse von jungen Menschen mit FASD ein Online- Eventprogramm auf die Beine gestellt. Dabei wurden sie unterstützt von drei jungen betroffenen Frauen.

FASD ist häufig keine sichtbare Behinderung, und hat unterschiedlichste Ausprägungen. Der FunAndSupportDay nimmt dieses Anders-sein mit seinen vielen bunten Seiten in den Blick.

Junge Menschen mit FASD erhalten hier eine Stimme, kommen zu Wort und können sich online deutschlandweit austauschen und vernetzen.

Besonderer Dank gilt dabei den Unterstützern: der jungen Stadt Köln e.V. sowie der Firma Roskopf aus Aachen, ohne deren Engagement dieses Projekt nicht möglich wäre.

Das Angebot ist kostenfrei, damit wirklich jeder teilnehmen kann. Spenden sind jedoch sehr willkommen (Infos dazu über das Anmeldeformular/ Spendenquittung erst möglich ab 100€ Spende).

Hier geht’s:

zum Einladungsflyer und

zur Anmeldung


Zusammenfassung der Fachtagung

“FASD trifft Trauma” – Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei pädagogischen Interventionen

26.-27. April 2021 in Köln

Etwa 300 Teilnehmer*Innen aus Deutschland und angrenzenden Ländern wie Österreich, Schweiz, Niederlande und Belgien haben an der Fachtagung via Livestream teilgenommen. Die digitale Ausrichtung der Veranstaltung machte die Teilnahme über Regionen und Grenzen hinweg möglich. Dies ist sicherlich ein Benefit der Corona-Zeit. Unsere zweitägige Fachtagung hat große und positive Resonanz erhalten mit zahlreichen Kommentaren – dafür ganz herzlicher Dank! Auch wir sind glücklich, dass die Tagung so gut gelaufen ist, mit kompetenter Technik und tollen Expert*Innen.

Die spannenden uns gehaltvollen Themenbeiträge der Referenten folgten dem roten Faden des Programms “FASD trifft Trauma”, mit dem die beiden großen Themenfelder FASD und Traumafolgestörungen zunächst einzeln betrachtet und dann miteinander verwoben wurden.

Mehr lesen


FASD-Elternseminare im Kreis Viersen

Das Eltern-Seminar vermittelt fundiertes Wissen über FASD als neurologische Störung und eine FASD-gerechte Pädagogik. Es gibt einen Überblick über die wichtigsten Hilfen für Kinder und Erwachsene mit FASD. Zum Seminar gehören Inputs, Fallbeispiele, Einzelfallbesprechungen und praktische Übungen.


Per Newsletter aktuell informiert

Unser Newsletter informiert regelmäßig und aktuell über Termine, Veranstaltungen, Aktionen und Publikationen sowie alles Wissenswerte rund um FASD. Einfach per Mail registrieren lassen.

Aktuelles

Premiere: FASD-Online-Event am 11.9.21

Junge Menschen mit FASD sind herzlich eingeladen, sich auszutauschen und zu vernetzen.


Kinderbuchreihe des Erziehungsbüro Rheinland             

Neue Kinderbücher zu wichtigen Lebensthemen von Pflegekindern.


Neuerscheinung

„Schulkinder mit FASD“, geschrieben aus der Perspektive einer Pflegemutter und unterrichtenden Lehrerin.


„Noteingang“ – neues Projekt im BbP 

Mit dem neuen Projekt „Noteingang“ soll ein bundesweites Konzept und Netzwerk zur Inobhutnahme von Kindern mit Behinderung entwickelt und umgesetzt werden. Dafür wird Verstärkung gesucht.


Fachtagung „FASD triff Trauma“

Follow Up und Zusammenfassung


Neue FASD-Elternseminare

Wissen, Hilfen und FASD-gerechte Pädagogik, im Kreis Viersen


Nach oben